Les Domaines
Edmond de Rothschild.

Der Name Rothschild ist Synonym für hochwertige und edle Weine. Schon vor 500 Jahren bewirtschafteten Winzerfamilien und Mönche die Châteaux in besten Gemarkungen in den Regionen Médoc und Montagne-Saint-Émilion. Bereits damals achtete man auf hohe Qualität und Sorgfalt bei der Weinherstellung.

Mit der Übernahme der Domaines durch Baron Edmond de Rothschild folgte man diesem Qualitätsstreben. Noch immer werden die Trauben der französischen Traditionsreben von Hand geerntet und dann mit aller Liebe für guten Wein weiterverarbeitet. Darüber hinaus wurde in moderne Kellertechnik, neue Barriquelager und önologische Fachberatung durch das Team von Michel Roland investiert.

Um auch weiterhin den außergewöhnlichen Charakter seines Weines zu garantieren, limitiert das Haus Rothschild, je nach Jahrgang, seine Produktion. Das Ergebnis sind Weine mit typischem Charakter, elegant und komplex.
 

Neu bei Herzberger:
Aguaribay Malbec – Gran Vino Argentino.

„Aguaribay“ ist ein typischer Baum der argentinischen Anden, der den Arbeitern in den sonnenverwöhnten Weinbergen der Region Mendoza während der Pausen Schatten spendet. Hier, auf einem Hochplateau in 1.100 m Höhe, finden sich ideale Anbaubedingungen für die Rebsorte Malbec, die von den Weinenthusiasten der Familie Rothschild nach traditionellen Methoden angebaut und mit moderner Technik vinifiziert wird.


Produktabbildungen
weiter


     

Les Granges – Haut-Médoc

Aus besten Lagen von Listrac und Moulis mit der Handschrift von Michel Roland. Cabernet betonter Klassiker, mit feiner Barriquenote und gutem Lagerpotenzial.

150 cl

29300
75 cl 21300
   

Les Lauriers – Montagne-Saint-Emilion

Merlot geprägter Rotwein von einer der schönsten Domainen der Saint-Emilion Region. Ein kräftiger Wein, voll und komplex, für höchste Ansprüche.
150 cl 29333
75 cl 21333
   

Aguaribay Malbec

Mit dem Feuer und Temperament des Malbec und der Noblesse französischer Winzertradition eine echte Referenz für Argentiniens Weinbaupotenzial.
75 cl 21345